Ditalog
msgbartop
DITA für Redakteure – von Single Source Publishing bis Self-Publishing
msgbarbottom

12 Mai 10 dita2wordpress – Import Tool installieren und anwenden

Anleitung: So installlieren Sie das Importtool in Ihrer WordPress-Installation.

  1. Downloaden Sie die Datei dita-help-importer.zip unter http://zed1.com/journalized/wordpress-plugins/dita-to-wordpress-import-tool/.
  2. Editieren Sie die entpackte Datei ditahelp.php in einem Texteditor in Zeile 493: $img-> setAttribute(‘src’, ‘/’.$src); In der Originalversion fehlt ein Slash zur korrekten Angabe des Bildpfades: $img-> setAttribute(‘src’, $src)
  3. Laden Sie die entpackte Datei ditahelp.php per FTP in den WordPress-Ordner \wp-admin\import hoch.
  4. Laden Sie Ihren DITA-XHTML-Output per FTP in den WordPress-Ordner hoch. Bspw. nach \wp-conten\dita-html-output.
  5. Melden Sie sich im WordPress-Dashboard an und aktivieren Sie das Seiten-Widget, so dass statische Seiten angezeigt werden können.
  6. Klicken Sie im Dashboard auf Werkzeuge > Daten importen > DITA Help.
  7. Tragen Sie im Feld DITA Help Directory den genauen Pfad zum Verzeichnis des DITA-XHTML-Outputs ein und klicken Sie auf Import Files.
    Abbildung 1. XHTML-Verzeichnis festlegen

    dita2wordpress Importer Tool

  8. Klicken Sie auf Stage 2.
  9. Klicken Sie auf Stage 3.
  10. Klicken Sie auf Next 75.
    Abbildung 2. Dateiimport

    file upload mit Datei-Importer DITA 2 WordPress

  11. Klicken Sie auf Stage 4.
  12. Klicken Sie auf Stage 5.
  13. Das wars. Ein Klick auf Viel Spass führt Sie zum gefüllten Blog.
    Abbildung 3. Import beendet

    Viel Spass mit dita2wordpress Importer Tool

Tags: ,

Leave a Comment